Hamburg Business Club | Messe, Börse und Business in Hamburg

TAG | INTERNORGA

Jul/10

9

Messe Hamburg

Seit 2008 ist die neue Messe Hamburg fertiggestellt. Das ca. 100.000m² große Messegelände wurde von 2004 in 4 Jahren um knapp 30.000m² erweitert, und liegt heute bei einer Größe von 84.000m² Ausstellungsfläche plus 15.000m² Freigelände. Die alten Hallen 1-8 wurden komplett abgerissen und die Hallen 9-12 wurden umbenannt.

Die neue Kapazität bringt mit 12.000 Ausstellern jährlich rund 900.000 Internationale Besucher nach Hamburg.

Die Messe Hamburg liegt im Zentrum der Hansestadt und verfügt über eine perfekte Infrastruktur. Ganz in der Nähe liegt das Congress Centrum Hamburg das zu Fuß ausgezeichnet zu erreichen ist.

Die Weltweit führende Messe für Schiff Maschine Meerestechnik SMM ist Treffpunkt Internationaler Entscheider, Spezialisten und Experten. Weitere große Messen sind die „hanseboot“, eine Bootsaustellung und die INTERNORGA, die Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie.

Eine neue Veranstaltung gibt es ab diesem Jahr, 2010 startete im Juni erstmals die Fachmesse Coteca. Die Hansestadt Hamburg ist nämlich auch für Kaffee ein sehr bedeutender Umschlagplatz in Europa. Die Coteca 2010 ist die erste Fachmesse zum Thema Kaffee, Tee und Kakao in ganz Europa.

SMM

Die Messe für Schiff Maschine Meerestechnik ist die Leitmesse der Schiffsbauindustrie und die wichtigste Plattform für diese internationale Branche. Vom 7. – 10. September 2010 treffen sich in Hamburg Vertreter des Schiffbaus auf diesem globalen Marktplatz, mit der hervorragenden Möglichkeit 2.000 Aussteller aus über 50 Ländern unter einem Dach vorzufinden. Marktführende Zulieferer und kleinere bis mittlere Unternehmen präsentieren hier neueste Entwicklungen in Produktion und Technologie.

Die Haupttehmen der diesjährigen SMM sind Offshore-Technik, Schiffsfinanzierungen und Umweltschutz. Nachdem nun die Kreditklemme während der Finanzkrise überwunden ist, wird die Finanzierung der Schiffbauindustrie zu einem der wichtigsten Themen auf der SMM 2010. Die Veranstaltung Ship Finance Forum befasst sich hiermit ausführlich. Beim Thema Umweltschutz wird es vor allem um weltweite Standards in Sachen Energieeffizienz gehen, ein weiterer Umweltschonender Aspekt ist das Motto „Safe Return to Port“ (sichere Rückkehr zum Hafen). Bei diesem Prinzip sollen Schiffe für bestimmte Schadensfälle so gerüstet sein dass sie zur Reparatur in den Hafen zurück gelangen können, ohne dass Kraftstoff oder sonstiges umweltschädigendes Material auslaufen kann.

Die SMM 2010 ist nicht ohne Grund Leitmesse der Schiffbauindustrie, die Themen sind breit gestreut und das Angebot ist über die Messetage sehr groß und vielseitig.

· · · · ·

Copyright
2010 © Hamburg Business Club